Am verschneiten Sonntag, 15. Januar, traten 2 Mannschaften der Schöftler Jugi am Unihockeyturnier in Rothrist an. Los gings für das U10 Team bereits um 8:20 Uhr mit dem ersten Spiel. Die 6 Buben mussten noch ein bisschen wach werden, in den ersten Spielen lag nicht mehr als unentschieden drin. Es war aber eine Freude den Jungs zuzuschauen, die Spass auf dem Spielfeld hatten und sich spieltechnisch gegenüber den letzten Jahren enorm gesteigert hatten. Der Einsatz wurde belohnt mit vielen Toren und 3 Siegen zum Schluss und dem 7. Rang von 10.

Um 11:30 Uhr war dann das erste Spiel für die U13 Jungs und Mädels, die unterstützt von vielen Fans am Nachmittag gegen die starken Gegner kämpften. Mit 2 Siegen erreichten die kleinen Unihockeyaner ebenfalls den 7. Platz von ingesamt 9. Vielen Dank an alle Leiter, Mamis, Papis und weiteren Fans die dabei waren und hoffentlich genau so stolz wie ich auf unseren Nachwuchs sind!

-CK-