Fabian, Dana, Sandra, Mirjam
Sven, Daniel, Jan, Samuel
Janine, Fabienne, Eveline, André

Da aus verschiedenen Gründen nicht alle SpielerInnen für die Volleynight zur Verfügung standen, wurden mit zwei Plauschmannschaften gespielt. Die fünfzehn angemeldeten Mannschaften wurden in drei Gruppen aufgeteilt. Nach den Gruppenspielen traten die jeweils gleich rangierten Teams gegeneinander an.
Schöftland 1 erwischte einen guten Start und konnte auch in den weiteren Spielen Punkten. Dank dem hervorragendem Einsatz aller SpielerInnen belegten sie in den Gruppenspielenden den zweiten Platz. Das zweite Team war trotz sehr guten Leistungwn in den Gruppenspielen nicht so erfolgreich und musste sich mit dem vierten Platz zufrieden geben. Für Schöftland 1 ging es in den Rangspielen nun um Platz vier bis sieben und fürs 2 um die Ränge zehn bis zwölf. Während Schöftland 2 nichts anbrennen liess und das Turnier auf dem zehnten Rang beendete, musste Schöftland 1 eine Niederlage mit nur einem Punkt einstecken. Somit landeten sie auf dem hervorragenden fünften Platz.
Vielen Dank an Eveline und Daniel für den Einsatz als SchiedsrichterIn und den Fans für ihre Unterstützung.

-DS-