Um 8.50 Uhr besammelten sich 8 Kids am Bahnhof Schöftland. Mit 11 Begleitern hatten wir dadurch sicher genügend Leiter dabei. Mit der WSB fuhren wir nach Unterentfelden Post. Es folgte eine gemütliche Wanderung von 50 Minuten nach Roggenhausen. An diesem Punkt angekommen richteten wir uns bei der Feuerstelle ein. Nach der Besichtigung des Tierparks entfachten wir trotz dem nassen Holz ein ansehnliches Feuer, auf welchem nach kurzer Zeit wunderbar gegrillt werden konnte.

Um das viele Essen auch wieder verdauen zu können, wurde der Rasenplatz anschliessend zu einem Fussballfeld umfunktioniert. Nach diversen anderen Spielen mussten wir auch schon wieder zusammenpacken. Das Wetter spielte wunderbar mit und die Sonne liess sich ebenfalls noch blicken. So motiviert gönnten wir uns vor der Heimreise noch eine Glace. Durch das zügige Laufen der Kids waren wir früher als geplant wieder vollzählig in Schöftland angekommen.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr und hoffen auf zahlreiche Teilnahmen seitens der Kids!

Fotogalerie

-SH-