Auch dieses Jahr nahm der TV Schöftland wieder mit zwei Mannschaften am alljährlichen Volley-Turnier in Kölliken teil. Wie immer mit einer ambitionierten und einer Fun-Mannschaft. Nachdem die Gruppenphase ziemlich klar gewonnen werden konnte, gab sich die erste Mannschaft auch in den weiteren Spielen bis zum Final keine Blösse. In den beiden Endspielen konnten dann der ESV Olten und der TV Oftringen bezwungen werden, sodass der TV Schöftland das Turnier auf dem 1. Platz abschloss. Die Fun-Mannschaft belegte am Schluss den 17. Rang von 18 Mannschaften.

-RH-