Eine Woche vor dem eigentlichen Turnfest mit den Einzel- und Mehrkampfdisziplinen reiste der TV Schöftland bereits mit einer Volleymannschaft in Stein an. Nachdem klar wurde, dass die Spiele auch bei noch so schönem Wetter in der Turnhalle stattfinden, rüsteten sich noch einzelne neu aus (zum Beispiel mit neuen Hallenschuhen ;) ) bevor dann das erste Spiel in Angriff genommen wurde. Nach einer durchzogenen Gruppenphase konnten im anschliessenden Modus alle Spiele gewonnen werden und so schloss man am Schluss auf dem 9. Platz von 37 Mannschaften ab.

-RH-