Am 10. Januar 2016 beteiligten wir uns mit 2 Mannschaften am Unihockeyturnier in Rothrist. Bereits früh am Sonntagmorgen um 7.45 Uhr versammelte sich die erste Mannschaft Jugend U10 zur Teambesprechung mit Philipp und Sven. Das erste Gruppenspiel konnten die Kids leider nicht bestreiten, da der Gegner nicht auf Platz war. Obwohl sie sich sehr anstrengten, grossen Einsatz und Kampfgeist zeigten - welcher sich bei jedem Spiel steigerte - und bei 2 Spielen das Spielfeld als Sieger verlassen konnten, reichte es in diesem Jahr nicht in die vorderen Ränge.

Während dem Rangverlesen um 11.30 Uhr der U10, spielte unsere zweite Mannschaft der U13 bereits ihr erstes Spiel. Die zwei Coaches Silvio und Fabienne waren kräftig am Mitfiebern und versuchten alles, um die ganze Mannschaft zu motivieren. Dadurch fand eine klare Steigerung während den 9 Spielen statt. Um 15.15 Uhr konnten sich auch die Spieler der U13 zum Rangverlesen versammeln. Leider hat es  in diesem Jahr wieder nicht unter die Top 3 gereicht, jedoch war es sicher eine lehrreiche Erfahrung für alle Spieler, Eltern und Coaches. Der Spass stand im Vordergrund und der Ehrgeiz wurde bei jedem Teilnehmer geweckt und von Spiel zu Spiel gesteigert. Wir freuen uns auf das nächste Jahr und hoffen auf zahlreiche Teilnahmen seitens der Kids!

Fotogalerie

-SH-