Um 19.30 Uhr traffen wir uns in der Turnhalle Sonnmatt in Küngoldingen. Nach einem kurzen Einspielen ging es auch schon bald los. Das erste Spiel gegen Leerau haben wir, wie jedes erste Spiel bei solchen Anlässen, mit 0:1 verloren. Wir konnten uns aber sogleich steigern und die nächsten Spiele der ersten Runde gewinnen. In der zweiten Runde haben wir gegen den TV Holziken 2:2 unentschieden gespielt. Anschliessend liessen wir uns den Sieg jeweils nicht mehr nehmen und konnten so das anstrengende Turnier - welches insgesamt 120 min Spielzeit beinhaltete - souverän gewinnen.

-PW-