Auch dieses Jahr nahm der TV Schöftland wieder mit zwei Mannschaften am alljährlichen Volley-Turnier in Kölliken teil. Wie immer mit einer ambitionierteren und einer Plausch-Mannschaft. Die Gruppenphase gestaltet sich dieses Mal etwas kürzer, da sich nur 14 Mannschaften angemeldet hatten. Das ambitioniertere Team überstand die Gruppenphase ohne Probleme traf dann aber in den Rangierungsspielen auf die beiden Mannschaften des ESV Olten, denen sie zwar beiden die Stirn bot, schliesslich aber dennoch unterlegen war. So endete das Turnier für diese Mannschaft auf dem 3. Platz. Das Plausch-Team hatte in der Gruppenphase ziemlich zu kämpfen, konnte sich aber von Spiel zu Spiel steigern. Schliesslich wehrte man mit dem Pflichtsieg gegen die DR Staffelbach den letzten Gruppenplatz ab und spielte in den Rangierungsspielen um die Plätze 12 bis 10.. Leider war hier das Glück nicht mehr auf unserer Seite und man musste sich mit dem 12. Platz zufrieden geben.

-EH-