Die diesjährige Turnfahrt des TV Schöftland fand diesmal mit dem Velo statt. Bei wunderschönem Wetter haben wir uns im Cinema 8 in Schöftland getroffen. Nach einem kurzen Zmorge (Kaffee und Gipfeli) fuhren wir von unserem Treffpunkt im Cinema 8 via Böhler auf den Rüihof. Dort angekommen durften wir uns drei Stunden im Waldseilgarten vergnügen und danach im Restaurant das Mittagessen zu uns nehmen. Etwas verspätet aber satt fuhren wir dann los in Richtung Innerschweiz. Nach einer langen Fahrt ruhten wir uns in Kastanienbaum LU am wunderschönen Vierwaldstättersee aus, um etwas Kleines zu essen und trinken. Von der  kurzen Rast kaum erholt ging es wieder weiter nach Buochs NW,  wo wir uns zum Übernachten im Campingplatz einfinden durften. Zu Fuss gingen wir dann zum Nachtessen in das Restaurant Sternen.

Der nächste Morgen begann nach der Abgabe der Unterkunft in der Bäckerei Bergamin mit einem herzhaften Frühstück. Frisch gestärkt fuhren wir wieder los um die Fähre in Beckenried zu erwischen. Auf dem Schiff hatten wir eine tolle Aussicht auf das Bergpanorama rund um den Vierwaldstättersee. Nach der kurzen Überfahrt und sportlichem radeln der Axenstrasse entlang, fanden wir uns in Flüelen zum Mittagessen ein, wo die meisten ein leckeres Poulet im Chörbli genossen. Gut verpflegt luden wir unsere Fahrräder in den bestellten Transporter und fuhren per Bahn nach Sursee zurück wo wir unsere Räder wieder entgegen nahmen. Von dort aus starteten wir unseren Schlussspurt nach Hause. Nach einer guten Stunde fahrt tranken wir zum Abschluss noch ein kühles Bier in der Kinobar um uns anschliessend voneinander zu verabschieden. Müde und erschöpft, aber auch glücklich vom Erlebten und den erbrachten Leistungen gingen wir nach Hause.

-FH-