Nach jahrelanger Abstinenz am Kreisspieltag konnten wir wieder einmal eine Mannschaft anmelden. Wie für den Kreisspieltag, war es für uns auch eine Premiere, weil zum ersten Mal an diesem Anlass Völkerball gespielt wurde.

Um 9:30 Uhr starteten wir unser erstes Völkerballspiel in Safenwil. Nach den ersten Spielen wurden auch schon diverse Änderungen für das nächste Mal diskutiert. Klar ist, dass es nie einfach ist, wenn ein neues Spiel eingeführt wird, aber man könnte sich an die wenigen Regeln halten, dann ergeben sich auch faire Spiele.

Der Wettergott war auch auf unserer Seite, es vielen zum Glück nur wenige Regentropfen. Unsere Jugend erspielte sich am Ende den hervorragenden zweiten Podestplatz!

Super gmacht Jungs!

-SH-