Nach der letztjährigen Premiere konnten wir dieses Jahr zwei Mannschaften melden.

Um 9:00 Uhr starteten wir unsere ersten Spiele in den Kategorien Linienball und Völkerball. Der Wettergott war auch auf unserer Seite - es fielen zum Glück keine Regentropfen.

Unsere Jugend erspielte sich am Ende den hervorragenden zweiten Podestplatz beim Völkerball und dritten Podestplatz beim Linienball.

Super gmacht Jungs und Mädels.

Zum Schluss noch ein grosses Dankeschön an Manu Hchstrasser und Melanie Graber. Ohne ihre Unterstützung wäre dieses Jahr keine Teilnahme möglich gewesen.

 -SH-