17.30 Uhr Turnhalle Schöftland.

 Bei angenehmen Temperaturen für einen Chlaushock marschierten wir mit einer riesigen Kinderschar in Richtung Waldhaus Schöftland.Nach der kurzen aber intensiven Wanderung wurden wir von Fabian und Sven mit einem sehr grossen Feuer und warmen Punsch empfangen. Auch dieses Mal besorgten wir die Würste wieder selber damit es der Grillmeister etwas einfacher hatte.Nachdem jeder seine gewünschte Wurst bekommen hatte hörten wir plötzlich seltsame Geräusche aus dem Wald! Was konnte das wohl sein? Aha, es war der Samichlausin Begleitung von 2 Schmutzli!Wir durften uns dann sehr schöne Samichlausvärsli von den Kids anhören. Dafür bekam dann auch jedes Kind ein Chlaussäckli, und sogar an die Leiter hatte der Schmutzli noch gedacht!!Nachdem unsere Überraschungsgäste weitergezogen waren, mussten wir uns leider schon wieder ans Aufräumen machen vor dem Waldhaus. Danach begaben wir uns auf den Rückweg durch die Dunkelheit.

 20.00 Uhr: Alle sind sicher bei der Turnhalle angekommen, und die Eltern konnten ihre Kinder wieder in Empfang nehmen.